Vollsperrung der Walther-Rathenau-Straße aufgrund von Kanalbauarbeiten

Groß-Gerau – Kanalarbeiten, im Auftrag gegeben durch die Stadtwerke Groß-Gerau, sind ab Montag, 3. Mai 2021, Grund für eine Vollsperrung der Walther-Rathenau-Straße auf Höhe der Hausnummer 53.

Das Unternehmen Vollhardt baut dort in einer örtlich begrenzten Montagegrube einen neuen Kanalschacht ein. Die Arbeiten dauern voraussichtlich rund zwei Wochen an. Der öffentliche Nahverkehr wird durch die Lokale Nahverkehrsgesellschaft umgeleitet. Eine Umfahrung des Baustellenbereichs ist mit Beginn der Arbeiten ausgeschildert. Die Bevölkerung, insbesondere die Anlieger der Walther-Rathenau-Straße und der Wohnstraßen im Umfeld, ist um Kenntnisnahme und Verständnis gebeten.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*