Radtour des Odenwaldklubs Goddelau durch das nördliche Ried

Foto: Alexas Fotos auf Pixabay

Der Odenwaldklub radelt wieder los

Goddelau – Endlich nach einer langen Pause durch Corona soll es wieder ein Treffen geben. Um die Hygienebedingungen einhalten zu können, ist am 7. Juli eine Radtour geplant. Diese führt auf gut befahrbaren Wegen in Feld und Wald vom Crumstadt auf dem Geoparkweg nach Stockstadt und über das Europareservat „Kühkopf“ nach Erfelden.

Entlang des Altrheins und des Neurheins geht es zum Schusterwörth. Dann weiter über Leeheim und Wolfskehlen zurück nach Crumstadt. Start ist in Crumstadt auf dem Parkplatz am Sportplatz um 13:00 Uhr. Die Strecke beträgt rund 40 km. Gäste sind herzlich willkommen. Verpflegung und Getränke aus dem Rucksack. Abschluss ist in der Odenwaldklub Hütte.

Um die Verpflegung zu organisieren bindende Anmeldung für Gäste und Mitglieder des Odenwaldklubs Goddelau bis Donnerstag den 2.Juli, 18:00 nur bei den Ortsbetreuern (siehe Aushang im Kasten oder www.owk-goddelau.de). Crumstadt bei der stellv. Wanderwartin H. Ziegler, Tel.: 06158/84177

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*