Neue Beitragsbescheide für Crumstadt

Wegen eines Systemfehlers sind im Schreiben der Stadt für Crumstadt falsche Straßenbeiträge genannt worden

In diesen Tagen haben alle Grundstückseigentümer in der Büchnerstadt Riedstadt Post von der Stadt erhalten mit den Beitragsbescheiden für wiederkehrende Straßenbeiträge für das Jahr 2019.

Durch einen Systemfehler sind die Beitragsbescheide für den Stadtteil Crumstadt falsch: irrtümlich wurde auch bei Privathaushalten ein Art-Zuschlag für Gewerbe erhoben. Die Stadt bedauert dies sehr. Grundstückseigentümer in Crumstadt sollen auf keinen Fall diese Beträge überweisen, es werden neue Beitragsbescheide ausgestellt und verschickt. Wer bereits überwiesen hat, muss nichts weiter unternehmen – die Stadt wird sich zeitnah mit den Betreffenden in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen abstimmen.

Vorsorglich weist die Stadt darauf hin, dass es grundsätzlich für wiederkehrende Straßenbeiträge noch keine Einzugsermächtigungen gibt. Auch wer – etwa für die Grundsteuer –  der Stadt eine Einzugsermächtigung erteilt hat, muss die Straßenbeiträge überweisen.

ggr

Die Beitragsbescheide in Crumstadt weisen durch einen Systemfehler einen Art-Zuschlag für Gewerbe aus. Foto: Stadt Riedstadt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*