Groß-Gerauer Osterbox – viele kleine Präsente zum Fest

Foto: Helga Kattinger auf Pixabay

Unterstützen Sie die Groß-Gerauer Händler und lassen Sie sich überraschen

Groß-Gerau – Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die Blumen beginnen zu blühen. Das Frühjahr lockt und bringt frischen Wind in die Innenstädte. Schaufenster werden in bunten Farben dekoriert und die Gastronomen bereiten sich auf die Wiedereröffnung der Außenflächen vor. Gute Voraussetzungen für einen Bummel durch die Groß-Gerauer Kernstadt, wenn da nicht die Corona-Pandemie wäre, die uns nun schon seit mehr als einem Jahr begleitet und immer wieder vor neue Herausforderungen stellt.

Wie und wann ein uneingeschränktes Einkaufserlebnis in der Innenstadt wieder möglich sein wird, bleibt abzuwarten. Dennoch möchte die Groß-Gerauer Wirtschaftsförderung in Kooperation mit dem Gewerbeverein den Einzelhandel, die Dienstleister sowie die Gastronomen vor Ort unterstützen und zugleich den Menschen vor Ort eine Freude bereiten.

Unterstützen Sie die Groß-Gerauer Händler

In Gesprächen unter Federführung des kommunalen Wirtschaftsförderers Sebastian Hauf ist die Idee für eine Groß-Gerauer Osterbox entstanden. Interessierte Bürger können eine solche Box, die kleine Überraschungspräsente enthält, bestellen. Dies erfolgt über ein Formular auf der Internetseite der Stadt Groß-Gerau (https://www.gross-gerau.de/Wirtschaft-Handel/Stadtmarketing/Gro%C3%9F-Gerauer-Osterbox/ ) oder durch eine E-Mail-Nachricht an osterbox@gross-gerau.de mit Angabe des vollen Namens (Vor- und Nachname) sowie Nennung des bevorzugten Abholtermins. Bestellungen für die Osterbox sind bis einschließlich Donnerstag, 25. März 2021, möglich.

Lassen Sie sich überraschen

Die Osterbox enthält eine Vielzahl toller Überraschungen: Süßes, Leckeres, Erfrischendes, Blumiges, Nützliches sowie besondere Überraschungen und den einen oder anderen Einkaufsgutschein, denn zahlreiche Groß-Gerauer Händler und Unternehmen haben sich entschlossen, bei der Aktion mitzuwirken: Bier Nicklas, Buchhandlung Calliebe, Das Wohlfühlhaus am Sandböhl, Eismanufaktur Gelatissimo, erlenbacher backwaren, floralwerkstatt, Friseur Haarwelt, Früchte Michel, Groß-Gerauer Union Bier, Helvetia Parc, Joda Glasdesign, Kaufhaus Braun, Kreissparkase Groß-Gerau, Leinekugel Uhren & Schmuck, Lichtspielhaus, Löwen Apotheke, Procter & Gamble, Rathaus Apotheke, Restaurant Ceylon, Tabula, Teespeicher Salamon, Terra Verde Biomarkt, Volksbank Darmstadt-Südhessen sowie einige Marktbeschicker.

Abholung und Bezahlung der Osterbox an zwei Wochenmarkt-Terminen vor Ostern

Jede Osterbox kostet 25 Euro. Da nur eine begrenzte Anzahl von Boxen zur Verfügung steht, kann pro Person nur eine Box bestellt werden. Zu bezahlen sind die reservierten Boxen beim Abholtermin (ausschließlich Barzahlung). Abzuholen sind die Osterboxen – parallel zum Wochenmarkt – am Mittwoch, 31. März, oder am Samstag, 3. April 2021, in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr am Stadtmuseum (Am Marktplatz 3).

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*