Flohmarkt im Grünen bei „de Trewwerer Bunte Hunde“

Am 13. September gibt es einen Flohmarkt auf der Grünfläche des Hundevereins Trebur. Angeboten werden gebrauchtes Tierzubehör, Kleidung, Spielzeug, gelesene Bücher und vieles mehr. Anmelden kann man sich mit dem Formulars auf der Homepage.

Hinweise für die Verkäufer:
• Erlaubt sind Stände ab 2 Frontmeter Standfläche, Tische sind mitzubringen.
• Standmiete 8,00 € pro 2 Frontmeter. Jeder weitere Meter kostet 5,00 €.
• Kein Verkauf auf Decken.
• Ausreichend Handdesinfektionsmittel sind mitzubringen.
• Der Verkauf ist nur über die Frontseite erlaubt – Verkaufstiefe von 2 Tischen ist möglich.
• Abstand zum Nachbarn von 1,5 Meter ist einzuhalten.
• Bei Kundenkontakt ist Mundschutz und Abstandspflicht verpflichtend – hinter dem Stand kann der Mundschutz abgesetzt werden.

Alle Abstände und Hygieneschutzmaßnahmen müssen eingehalten werden.
Die freie Fläche macht es möglich, einen großzügigen Flohmarkt im Einbahnstraßensystem
anzubieten, bei dem auch jeder Standbetreiber genügend Platz zur Verfügung hat. Bei
schlechtem Wetter behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Flohmarkt kurzfristig abzusagen.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Mängeln an der gekauften Ware.
Anmeldung vom 15. August bis zum 5. September 2020 unter
kontakt@trewwerer-bunte-hunde.de.

Es gibt zu essen und zu trinken. „Trewwerer Bunte Hunde“, Ausserhalb 70 in Trebur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*