Flohmarkt bei Autohaus Iser Riedstadt

Spende von 350 Euro für einen guten Zweck

Riedstadt – Beim Autohaus Iser Riedstadt gab es am vergangenen Samstag einen Flohmarkt rund ums Kind. Es war eine gut besuchte Veranstaltung, der Erlös dieser Aktion, von Autohaus Iser Riedstadt aufgerundet auf 350 Euro, geht, vermittelt von Kiwanis, an das Frauenhaus Darmstadt.

Pünktlich um 13.00 Uhr ging es los. Bei guter Stimmung und bestem Wetter waren die Verkaufsstände aufgebaut und es konnte gefeilscht werden. Angeboten wurde alles rund ums Baby und Kind, wie etwa Spielzeug, Kleidung oder Kinderwagen aller Art.

Zum Gelingen des Flohmarktes trugen viele freiwillige Helfer bei, so wurden etwa die Biertische von Getränke Richter aus Gernsheim zur Verfügung gestellt. An 17 Ständen wurden nützliche Dinge angeboten. Die Standgebühr betrug fünf Euro, außerdem sollte jeder Verkäufer einen Kuchen mitbringen.
So konnten sich Gäste beim Flohmarktbesuch mit Kaffee und Kuchen stärken. Den Erlös hieraus, zusammen mit den Standgebühren, rundete das Autohaus Iser Riedstadt auf 350 Euro auf. Diese gehen an das Frauenhaus Darmstadt. Damit wird ein Jahresausflug für Mütter und deren Kinder unterstützt.

Um 17.00 Uhr war der Flohmarkt zu Ende. Käufer und Verkäufer waren sehr zufrieden. „Das war eine runde Sache, ein Erfolg für alle Beteiligten. Wir freuen uns, mit dem Erlös das Frauenhaus Darmstadt unterstützen zu können. Es wird sicher bald wieder einen Flohmarkt geben.“ sagt Peter Erbach vom Autohaus Iser Riedstadt.

as/prt

Foto: Autohaus Iser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.