Briefwahl bei der Evangelischen Kirchengemeinde Nauheim

Nauheim – Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Nauheim gibt bekannt, dass die Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021 als allgemeine Briefwahl durchgeführt wird.

Allen Wahlberechtigten werden die hierfür notwendigen Briefwahlunterlagen zugestellt. Die Wahlbriefe müssen am Wahltag bis 18:00 Uhr in der Pfarrgasse 13, 64569 Nauheim beim Wahlvorstand eingegangen sein. Ein Wahllokal wird nicht eingerichtet. Alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder sind eingeladen, sich an der Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021 zu beteiligen. Nach Schließung des Wahllokals werden die abgegebenen Stimmen in öffentlicher Sitzung des Wahlvorstandes ausgezählt und das vorläufige Wahlergebnis festgestellt.

Bis Montag, den 31. Mai 2021 können alle Gemeindemitglieder im Gemeindebüro während der allgemeinen Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung Auskunft erhalten, mit welchen Angaben sie im Wählerverzeichnis vermerkt sind. Werden Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten festgestellt, ist das Wählerverzeichnis durch den Kirchenvorstand zu berichtigen. Dies ist bis zum Wahltag möglich.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*