Zahlreiche Titel beim Treburer Crosslauf

Amelie Mittnacht (TV Trebur) auf den letzten Metern zum Ziel im 2800m-Lauf der weiblichen Jugend U16 - sie belegte in der W15 bei den Suedhessischen Meisterschaften den Bronzerang; Treburer Crosslauf am 03.02.2019 in Trebur; Foto: Raphael Schmitt / SCHMITT-SPORTFOTO.COM
Vor allem junge Läufer erfolgreich

Trebur – Nach der Ausrichtung der Hessischen Crosslaufmeisterschaften 2017 und 2918 wurden in diesem Jahr die Südhessischen und die Kreismeisterschaften im Rahmen des Treburer Crosslaufs am 3.2. ausgetragen.

Der veranstaltende TV Trebur konnte sich vor allem im Nachwuchsbereich in die Siegerlisten eintragen. So gewann Robin Schüßler den Lauf über 3500m der männlichen U18 souverän mit 50 Sekunden Vorsprung in 12:02,5 Min. und sicherte sich damit den Südhessischen- und Kreismeistertitel.

Weitere Südhessischen Meistertitel erliefen sich Anna Schößler über die 2800 m der Klasse W14, Fabian Geile über die 700 m der M10, Giulia Fromm über die 1400 m der W12, sowie die Mannschaft Anna Schößler, Amelie Mittnacht und Philippa Ogursky über die 2800 m der weiblichen U16.

Über ihren Kreismeistertitel freuten sich außerdem Lilly Ewald über die 1400 m der W13, Julian Jung über die 7000 m Langstrecke der Männer und auch noch Giulia Fromm, Lilly Ewald und Merle Barlmeyer als Mannschaft über die 1400 m der weiblichen U16.

Alle Ergebnisse unter http:// www.treburer-crosslauf.de/ informationen/ergebnisse S.Brenner/

ggr

Ftoto: Raphael Schmitt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*