Walldorfer Faschingspredigt kommt nach Hause

Wer gerne Filme mit Bud Spencer oder mit Dwayne Johnson schaut, dem wird auch das biblische Buch der Richter gefallen. Dort prügelt sich der Held Simson durch die Kapitel. Das ist ein gefundenes Fressen für die jährliche Büttenpredigt in Walldorf. Wie in jedem Jahr wird auch in diesem Jahr am Faschingssonntag die Predigt in Reimen vorgetragen. Wegen Corona wird die Andacht mit Büttenpredigt auf dem YouTube Kanal der Evangelischen Gemeinde Walldorf ab Sonntag eingestellt sein. Diesen erreicht man über die Website der Gemeinde www.walldorf-evangelisch.de.

Zum Inhalt: Als gälten die Corona Regeln auch schon im antiken Orient, war Held Simson schon länger nicht mehr beim Friseur. Das weckt in ihm ungeahnte Fähigkeiten. Wie er diese einsetzt, und wie mit Gottes Hilfe Mauern zum Einsturz gebracht werden, erzählt Pfarrer Jochen Mühl ins seiner Büttenpredigt.

Musikalisch gestaltet wird die Video-Andacht von Musikern der Gemeinde-Band „Die Ex-Konfis.“

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*