TIER DER WOCHE: Mikesch & Blacky mögen kuscheln und Hähnchenfleisch

Mikesch und Blacky, beide 2015 geboren, haben sich im Tierheim kennengelernt und sind seitdem unzertrennlich. Die beiden Kater sind lieb, aber noch ein bisschen schüchtern. Bei ihren Bezugspersonen kommen sie aber schon aus ihrem Unterschlupf, holen sich Streicheleinheiten und auch gerne mal ein Stück gekochtes Hähnchenfleisch ab. Denn die beiden Kater sind durchaus bestechlich und Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!
Wir würden die beiden kastrierten Kater gerne zusammen vermitteln, da sie zusammen kuscheln und sich gegenseitig putzen. Ruhige Menschen mit Geduld und gekochtem Hähnchenfleisch wären genau die Richtigen, die das Vertrauen der beiden jungen Kater weiter festigen könnten. Freigang sollten Mikesch und Blacky nach der Eingewöhnung auch wieder bekommen können.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte schriftlich an Claudia Kemmler: Claudia.kemmler@ web.de, oder telefonisch über die Nummer: 0162 2689743 oder kommen einfach während der Öffnungszeiten (Di, Mi und Fr 15-17Uhr, Sa 13-16Uhr und So 11-13Uhr) im Tierheim Rüsselsheim, Stockstraße 60, 65428 Rüsselsheim vorbei. ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*