Streuobstwiese online pachten

Untere Naturschutzbehörde informiert über Internet-Plattform

Kreis Groß-Gerau – Die Landschaft im Kreis Groß-Gerau weist eine Vielzahl verschiedener und wertvoller Lebensräume auf. Streuobstwiesen-Bestände zählen dazu – sie sind sowohl für den Menschen, als auch für die Tier- und Pflanzenwelt von besonderer Bedeutung. Streuobstwiesen weisen eine hohe Artenvielfalt auf. Viele der hier lebenden Arten sind im Bestand gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht.

Diese wertvolle Landschaft dauerhaft zu erhalten und zu pflegen, ist Ziel der Treuobstwiesen-Börse. Unter der Adresse www.gross-gerauer.streuobstwiesen-boerse.de. bietet die Plattform mit integrierter Suchfunktion Privatpersonen die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Streuobst anzubieten und zu finden. Es können unter anderem Flächen zum Kauf oder zur Pacht angeboten, aber auch Gesuche inseriert werden. Das Inserieren ist kostenlos und für Interessierte jederzeit möglich. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Anzeigen können mit der einfachen und leicht verständlichen Eingabemaske direkt auf der Plattform aufgegeben werden.

Bei Fragen berät Gabriel Siebert von der Unteren Naturschutzbehörde, Telefonnummer 06152 989-676, Mail: naturschutzbehoerde@kreisgg.de.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*