Schulung zur Optimierung der Online-Sichtbarkeit

Foto: cottonbro von Pexels

Kreisstadt und Kreis Groß-Gerau laden  zu einer Online-Schulung ein

Groß-Gerau – Die Corona-Pandemie hat eindrucksvoll die zentrale Bedeutung der Online-Sichtbarkeit für Händler aber auch Unternehmen hervorgehoben. Oftmals ist in Fachmedien von einem sogenannten Brennglas-Effekt die Rede, der die digitalen Defizite offenlegt. Insbesondere während der fortwährenden Lockdowns, bei denen der Einzelhandel seine Ladentüren schließen muss, sind alternative Lösungen gefordert.

Händler, die sich bisher ausschließlich auf den stationären Einzelhandel konzentrierten und über keine weiteren Kanäle, wie Internetseite, Online-Shop oder Soziale Medien erreichbar waren, standen oder stehen noch immer vor großen Herausforderungen: Wie halte ich Kontakt zu meinen Kunden? Wie kann ich dennoch Umsatz generieren? Wie werde ich online sichtbar? Wie optimiere ich meine Online-Präsenz?

Unterstützt von der Initiative handel.digital vom Handelsverband Hessen bieten die Kreisstadt Groß-Gerau und der Landkreis Groß-Gerau am Dienstag, 11. Mai, um 19 Uhr eine kostenfreie Online-Schulung zur Optimierung der Online-Sichtbarkeit an. Die Online-Schulung richtet sich an alle Händler und Unternehmen im Kreis Groß-Gerau, die ihre Online-Präsenz und -Reichweite optimieren möchten. Dabei gehen die beiden Referenten auf die kundenkonzentrierte Kommunikation und ein optimales Darstellen von Inhalten ein. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden sich auf der Internetseite von handel.digital unter: www.handel.digital

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*