Ritchie mag es stressfrei

Ritchie

Das überaus sanfte, verschmuste und verspielte Katerchen Ritchie sucht eine tierliebe, ruhige Familie, die nicht nur mit ihm schmust und spielt sondern auch kein Problem damit hat, dass er bei einer Blutuntersuchung Leukose-positiv getestet wurde. Die Diagnose Leukose – auch Katzenleukämie genannt – ist kein Todesurteil, denn auch eine Leukose-positive Katze kann alt werden. Ritchie trägt das Virus in sich, es ist aber nicht ausgebrochen und es muss auch nicht ausbrechen. Wichtig sind ein liebevolles Zuhause mit wenig Stress und gute Ernährung. Raus darf der kleine Kerl, solange das Virus im Blut nachweisbar ist, leider nicht, daher sollte in seinem neuen Zuhause ausreichend Platz und auch mindestens ein katzengesicherter Balkon vorhanden sein, damit Klein-Ritchie etwas Abwechslung hat und auch ein bisschen Frischluft schnuppern und sich in der Sonne räkeln kann.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte schriftlich an Katzenvermittlung@tierheim-ruesselsheim.de

Rasse: Maine-Coon-Mix, schwarz-weiß
Geschlecht: männlich
geb.: April 2021

Ritchie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*