Paloma möchte viel schmusen

Paloma ist ein Herzenshund. Durch einen Unfall musste ihr das linke Hinterbein amputiert werden, was für die Lebensfreude der charmanten Hundedame keinerlei Abbruch bedeutet. Die junge Hündin ist sehr agil und lebenslustig, spielt gerne und erwärmt alle Herzen im Nu. Im Hinblick auf ihre Behinderung sollte ihr neues Zuhause ebenerdig sein und wenn möglich auch über einen eingezäunten Garten verfügen. Mit Artgenossen ist sie etwas wählerisch, sie möchte gerne die ungeteilte Aufmerksamkeit ihrer neuen Familie genießen. Etwas ältere Kinder wären durchaus eine Bereicherung ihres Lebens. Hauptsache Schmusen ist ihr Motto. Mit Katzen hat sie leider bis jetzt keine Erfahrung machen können.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an hundevermittlung@tierheim-ruesselsheim.de

Paloma

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
geboren: 25.9.2019
Größe: M

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*