Odenwaldklub Groß-Gerau radelt wieder

Saison-Eröffnungs-Radfahrt im Sonnenschein

Groß-Gerau – Nach der langen Winterpause und nachdem die geplante Radtour im März ausfallen musste, trafen sich gut gelaunte Teilnehmer aus Nauheim und Groß-Gerau an der Oberach. Nach der Begrüßung ging die Fahrt über Trebur vorbei am Berlenhof in Richtung Wallerstädten.

Während der Fahrt war das Frühlingserwachen der Natur deutlich zu beobachten. Viele Bäume zeigten ihr erstes Grün und auf einer Streuobstwiese war ein gelber Teppich von Schlüsselblumen zu sehen. Unterwegs wurde auf den runden Geburtstag vom Wanderfreund Rudi angestoßen.

Am Ortsrand von Wallerstädten kehrten die 27 Radler ein und konnten vergnügt auf der Terrasse bei Sonnenschein leckere Speisen und Getränke zu sich nehmen. Hildegard Lochmüller verteilte noch eine nachträgliche Osterüberraschung. Die Rückfahrt erfolgte über Groß-Gerau, wobei insgesamt 20 Kilometer geradelt wurden.

OWK/ggr

Bild

Auf dem Radweg zwischen Trebur und Geinsheim. Foto: Privat

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*