Neuer Funkmast für Polizei

Basisstation in Goddelau wird Teil des bundesweiten Funksystems für Sicherheitsbehörden

Goddelau – Ein rund 70 Meter hoher Funkmast der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) wird zurzeit mit zugehöriger Versorgungseinheit (Funkcontainer und Brennstoffzelle) in Riedstadt-Goddelau im Außenbereich zwischen Tennishalle und Kläranlage errichtet.

Die Antennenanlage ist ausschließlich für den Digitalfunk von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben wie Polizei, Feuerwehren, Rettungsdienste und Bundesanstalt Technisches Hilfswerk vorgesehen. Zu diesem Zweck hat das Land Hessen von der Büchnerstadt Riedstadt das entsprechende Gelände angemietet und errichtet den Funkmast samt Funkcontainer und Brennstoffzelle. Die Basisstation in Goddelau wird Bestandteil eines bundesweit einheitlichen Funksystems für Sicherheitsbehörden, das den veralteten Analogfunk ersetzt hat. Der Magistrat der Stadt Riedstadt hatte in seiner Sitzung am 11. Dezember 2018 einstimmig sein Einvernehmen mit dem Bauvorhaben des Landes erklärt.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*