Neuer Feuerwehranhänger Strom

Den neuen Feuerwehranhänger Strom übergab Bürgermeister Marcus Kretschmann an Stadtbrandinspektor Markus Kölsch (links). Foto: Stadt Riedstadt

Bürgermeister übergibt Anhänger zur Stromversorgung an Freiwillige Feuerwehr Riedstadt

Riedstadt – Einen Anhänger zur Stromversorgung an Einsatzstellen übergab Bürgermeister Marcus Kretschmann Stadtbrandinspektor Markus Kölsch für die Freiwillige Feuerwehr Riedstadt.

Der Feuerwehranhänger hat eine Leistung von 67 Kilovoltampere und verfügt über Zubehör zur Stromversorgung an Einsatzstellen sowie einen leistungsfähigen Lichtmast mit zwei LED-, zwei Natrium- und zwei Metalldampflampen und einer Lichtpunkthöhe  von sechs Metern, sodass Einsatzstellen großflächig auch über einen längeren Zeitraum ausgeleuchtet werden können.

Eingesetzt werden kann der Anhänger zum Beispiel an Arbeitsstellen bei Hochwasser, größeren technischen Hilfeleistungen und Ähnlichem. Zudem kann er bei Stromausfällen die Stromversorgung der Feuerwehrhäuser und anderen Einrichtungen der kritischen Infrastruktur sicherstellen.

Standort des Feuerwehranhängers Strom ist die Freiwillige Feuerwehr Wolfskehlen, die Anschaffungs- und Umbaukosten liegen bei insgesamt 75 000 Euro.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*