Neue Formate, spannende Angebote

Kursprogramm der KVHS mit vielfältigem Programm ist online

Kreis Groß-Gerau – Seit Montag, 8. März 2021, ist das aktuelle Kursprogramm des Frühjahr- und Sommersemesters der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) auf der Webseite www.kvhsgg.de veröffentlicht. Trotz der zu erwartenden Einschränkungen bietet die KVHS ein vielfältiges Programm aus allen Fachbereichen an.

So starten nach Ostern – immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen des Landes – allein im Fachbereich Gesundheit rund 100 Angebote: die beliebten Bewegungs- und Entspannungskurse werden durch Kurse aus dem Ernährungsbereich und neun Bildungsurlauben ergänzt.  Ganz neu im Programm sind der Bildungsurlaub – Natur – Resilienz – Training ® und Qi-Gong für Anfängeri*innen 50 plus.

Im Fachbereich Gesellschaft setzt man (unter anderem) auf ein neues Kursformat: Spaziergänge durch Städte und Gemeinden im Kreis anlässlich 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland sowie informative Streifzüge zu umweltpolitischen Themen auf dem Kühkopf laden zu Erkundigungen und Austausch ein. „Imkerei lernen von Anfang an“ und „Mehr als Müll“ sind ganz neue Kurse im Bereich der Umweltbildung – auch das Angebot der „Jungen vhs“ wird hier immer weiter ausgebaut; so erfahren Kinder in der „Schoko-Werkstatt“ den Weg vom Kakaobaum zur Schokolade.

Neben zahlreichen Kunst- und Malkursen starten im Kulturbereich auch Online-Schnupperkurse, ein neues Angebot „Kann denn Schrift Kunst sein“ sowie zahlreiche Lesungen, wie die bekannten Krimi-Lesungen, Lesungen zur Regionalgeschichte – teilweise musikalisch untermalt.

Der Fachbereich Beruf bietet Grundlagenkurse aus dem Bereich EDV- und Office-Anwendungen, aber auch Programmierkurse und Bildungsurlaube zur beruflichen Weiterbildung und Orientierung. Auch im Sprachenbereich gehen neue Kursformate an den Start: Spanischkurse mit einem Mix aus Online- und Präsenzanteilen, Französischkurse mit dem Schwerpunkt Berufs- und Arbeitswelt und „Refresher“-Kurse ergänzen das Sprachangebot, das Ende April mit rund 40 Kursen beginnt.

„Die Digitalisierung und die Online-Aktivitäten schreiten weiter voran, aber wir haben gespürt, dass unsere Kursteilnehmer und Referenten wieder verstärkt den persönlichen Kontakt suchen“ so Danijel Dejanovic, Leiter der KVHS. Dennoch ist eine Wiederaufnahme des Kursgeschehens nicht ohne Einschränkungen möglich. Die Teilnehmerzahlen werden reduziert um die nötigen Abstandsregeln einzuhalten und selbstverständlich gelten weiterhin die bekannten Hygieneauflagen, sowie das generelle Tragen eines Mund-Nasen-Schutz in geschlossenen Räumen, nicht nur in Fluren sondern auch während des Unterrichts.

Die KVHS und ihre Kursleitenden freuen sich über Anmeldungen über www.kvhsgg.de, per E-Mail an info@kvhsgg.de sowie per Telefon unter 06152 1870-0.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*