Mitmachen- „Mensch, du hast Recht(e)

Lernlabor macht Station im Landratsamt Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau – Die „Kreisjugendförderung / Jugendbildungswerk“ des Kreises Groß-Gerau präsentiert in Kooperation mit der Schulsozialarbeit des Kreises Groß-Gerau, dem Pfarramt für Bildung und Ökumene im Evangelischen Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim sowie dem Netzwerk gegen Gewalt Südhessen in der Zeit vom 7. bis 17. Mai 2019 im Landratsamt GroßGerau das mobile Lernlabor „Mensch, du hast Recht(e)!“

Das mobile Lernlabor soll Jugendliche ab 13 Jahren und Schulklassen ab Jahrgang 8 für Rassismus und Diskriminierung in ihrem direkten Umfeld sensibilisieren und sie mit den Menschenrechten vertraut machen. Unterstützt wird das Gesamtprojekt durch das kreisweite Netzwerk gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Die Eröffnung des Lernlabors findet am Montag, 6. Mai 2019, um 17 Uhr im Raum Adam Opel im Landratsamt Groß-Gerau statt. Landrat Thomas Will wird die Gäste begrüßen. Danach führt Aylin Kortel, Referentin der Bildungsstätte Anne Frank, in das Thema ein und gibt inhaltliche Impulse. Ab 17.30 Uhr besteht die Möglichkeit, die einzelnen Stationen des mobilen Lernlabors im Foyer des Landratsamtes kennen zu lernen und weitere Informationen zur Ausstellung zu erhalten.
Im mobilen Lernlabor können Besucherinnen und Besucher große Themen wie Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechte selbst entdecken. An zahlreichen interaktiven Stationen werden sie herausgefordert und zum Mitmachen und Diskutieren aufgefordert. Das mobile Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank ist keine typische Ausstellung: Es vermittelt nach eigener Einschätzung Wissen nicht von oben herab, sondern möchte sein Publikum herausfordern, irritieren – und aktivieren.

ggr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.