Lebendiger Adventskalender 2018

Das Kulturbüro Trebur sucht Teilnehmer

Trebur – Beim Lebendigen Adventskalender geht es – ähnlich wie bei dem traditionellen Adventskalender – um das Öffnen eines Fensters. Die Teilnehmenden gestalten ein Fenster, eine Tür oder ein Gartentor. Lebendig wird dieser durch Menschen.

In Trebur ist es seit vielen Jahren Brauch, dass sich Menschen aller Altersstufen an dem jeweiligen Tag treffen, um sich auf das Weihnachtsfest und die Adventszeit einzustimmen und in der hektischen Vorweihnachtszeit inne zu halten. Neben Familien soll die Veranstaltung auch für alleinstehende Menschen ein Treffpunkt sein und sie in die Gemeinschaft integrieren.

Für die Gestaltung des Abends beim Lebendigen Adventskalender gibt es keine Vorgaben. Der Gastgeber, gerne auch private Teilnehmende, kann frei wählen, ob und wie er seine Gäste bewirtet. Auch muss der Gastgeberort nicht zwangsläufig im Freien stattfinden. Für die Veranstaltungsreihe gibt es noch folgende freien Termine: Montag, 3. Dezember, Dienstag, 4. Dezember, Montag, 17. Dezember und Freitag, 21. Dezember.

Bei Interesse melden Sie sich bitte beim Kulturbüro der Gemeinde Trebur, Tel: 06147 208-35, E-Mail: kulturbuero@ trebur.de.

ggr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.