Kreis sucht weitere tolle Vorbilder

Foto: cocoparisienne auf Pixabay

Energiewettbewerb – Klimaschutz ist auch volkswirtschaftlich sinnvoll

Kreis Groß-Gerau– Seit Längerem ist bekannt, dass Klimaschutz auch volkswirtschaftlich sinnvoll ist. Das wird nun durch eine Studie der Hilfsorganisation Oxfam weiter untermauert. Demnach könne die Klimakrise die G7-Staaten im Jahr 2050 im Durchschnitt 8,5 Prozent ihrer Wirtschaftsleistung kosten. Es sei denn, ehrgeizige Maßnahmen werden ergriffen. Ohne stärkere Gegenmaßnahmen schrumpfe die Weltwirtschaft dagegen um 18 Prozent, wie es das Swiss Re Institute für die Studie errechnet.

Laut Oxfam sollten die G7-Staaten, darunter einige der größten Treibhausgasemittenten, mit gutem Beispiel vorangehen. Dies ist nicht zuletzt eine Frage der globalen Gerechtigkeit. In vielen benachteiligten Regionen unseres Heimatplaneten nehmen Hunger, Armut und Todesfälle aufgrund des Klimawandels weiter zu.

Mit gutem Beispiel vorangehen: Das tun viele Bürger*innen, Unternehmen und Vereine im Kreis Groß-Gerau bereits. Der fünfte Energiewettbewerb des Kreises Groß-Gerau möchte dieses Engagement für Klimaschutz und gelebte Energiewende noch sichtbarer machen. Die Bewerbungsfrist zum Wettbewerb läuft und endet am 17. Juli 2021. Es können wieder Projekte mit Bezug zum Energiesparen, zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien eingereicht werden. Auch Klimaschutzprojekte sind gewünscht.

Die Preisverleihung erfolgt am 7. Oktober 2021 während der zweiten Hälfte der Veranstaltung „Klima im Focus“ im Landratsamt Groß-Gerau. Die erste Hälfte der Veranstaltung dreht sich aller Voraussicht nach um Entwicklungen der aktuellen Klimapolitik und zeichnet zudem eine Zukunftsvision zum Leben mit Klima und Energie. Der Bewerbungsbogen und weitere Informationen zum Wettbewerb finden sich hier: www.kreisgg.de/wettbewerb. Bei Fragen steht der Fachdienst Klimaschutz des Kreises Groß-Gerau telefonisch unter 06152 989-582 oder per E-Mail an klima@kreisgg.de zur Verfügung. Der Kreis Groß-Gerau freut sich auf viele interessante Bewerbungen.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*