Joko mag Spaziergänge und Streicheleinheiten

Joko leidet im Tierheim sehr, was man dem traurig dreinblickenden Kerl auch mittlerweile ansieht. Der kastrierte Rüde läuft problemlos an der Leine und reagiert auch gut auf seinen Namen. Mit anderen Hunden ist er beim Gassi gehen freundlich, möchte sein neues Zuhause aber nicht mit Artgenossen teilen müssen.

Joko sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, bei dem er feste Bezugspersonen hat. Er kann einige Stunden alleine bleiben, was mit etwas Übung sicherlich auch noch ausbaufähig ist. Ansonsten ist Joko wirklich ein ganz toller Begleiter, er liebt ausgiebige Spaziergänge und Streicheleinheiten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte zwecks Terminvereinbarung schriftlich an Jenny Golla – wombatzi83@gmail.com oder telefonisch an die: 06133 3859152

 

Rasse : Mischling
Geschlecht : männlich, kastriert
geboren : 01.01.2012
Größe : M

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*