Impfteams bei Lebensmittelausgabe

Kreis und Impfzentrum planen Reihe von Aktionen

Kreis Groß-Gerau – Mit Sonderaktionen möchte das Impfzentrum des Kreises Groß-Gerau noch mehr Menschen als bisher ansprechen und ihnen den Weg zu einer Impfung gegen COVID-19 erleichtern. Zwar sind über das Impfzentrum bereits mehr als 160.000 Impfungen gegen das Virus erfolgt, doch es gibt noch Luft nach oben. Das Potenzial ist erst zu rund 50 Prozent ausgeschöpft.

Die Lebensmittelretter im Kreis haben sich dankenswerterweise für eine gemeinsame Aktion zur Verfügung gestellt – ebenso wie das Gemüse-Netzwerk (Termin im August), das aus EfA hervorging und im Südkreis Lebensmittel einsammelt und verschenkt, die sonst vernichtet würden. Der Verein EfA rettet jede Woche rund 2 Tonnen Lebensmittel im Kreis, die Supermärkte und Händler der Region sonst wegwerfen würden. Rund 1000 Menschen (70 Prozent davon Kinder) profitieren jede Woche davon. Dies ist natürlich nur mit vielen Helfer*innen möglich. Beim Gemüse-Netzwerk zum Beispiel sind dies mehr als 40.

Der Impftermin parallel zur Lebensmittelausgabe beim Gemüse-Netzwerk ist am Dienstag, 17. August, von 14 bis 16 Uhr in Gernsheim, Bleichstraße 25.

Impfberechtigt sind Menschen mit Wohnsitz oder Arbeitsstelle im Kreis Groß-Gerau. Die Menschen müssen mindestens 16 Jahre alt sein (Minderjährige kommen bitte in Begleitung eines oder einer Erziehungsberechtigten). Von COVID-19 Genesene können frühestens vier Wochen nach Ende der Krankheitssymptome geimpft werden.
Mitzubringen zur Impfung sind: Personalausweise, Impfpass /falls zur Hand), Versichertenkarten (falls zur Hand – ist nicht zwingend erforderlich, erleichtert jedoch die Erfassung der persönlichen Daten). Für COVID-Genesene gilt zudem, dass sie den PCR-Befund oder Genesenen-Nachweis mitbringen müssen.

Impfzentrum und Kreis Groß-Gerau freuen sich, dass die Kooperation mit EfA und mit dem Gemüse-Netzwerk zustande gekommen ist. Sie hoffen nun, dass möglichst viele Menschen diese zusätzlichen Impfangebote annehmen.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*