Gipfeltour im Vogelsberg

Pädscherstrampler unterwegs auf Premiumwanderweg

An einem schönen Spätsommertag waren die Pädscherstrampler im Vogelsberg auf Wanderschaft. 24 Wanderer hatten sich getroffen, um den von Günter Bommersheim ausgesuchten Premiumwanderweg mitzulaufen. Am Hoherodskopf war die Mittagspause geplant.

Dieser Gipfel mit seinen schönen Blicken übers Land ist natürlich gut besucht. Der Weg der Pädscherstrampler führte zum nächsten Gipfel, wieder mit Abstieg und Anstieg. Zwischendurch ergaben sich schöne Blicke, sogar bis nach Frankfurt. Auf dem nächsten Gipfel, dem Gackerstein, gab es ein Gipfelkreuz und das Gipfelbuch fehlte auch nicht. Schließlich ging es auf die letzte Etappe zurück nach Busenborn. Damit hatten die Pädscherstrampler nun ihre wohl anstrengende aber sehr schöne Vier-Gipfel-Tour im Vogelsberg beendet und alle freuten sich auf das erste kühle Getränk in der Gaststätte „Zum Bilstein“, wo die Schlusseinkehr stattfand.

ggr

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*