Fahrbahnsperrung im Bereich Zimmermannschneise/Berzallee

Nauheim  – Die Regionalpark RheinMain Südwest GmbH saniert den Fahrbahnbelag im Bereich der Kreuzung Zimmermannschneise/Berzallee. Dazu werden ab Donnerstag, den 25. Februar 2021, die Zimmermannschneise komplett sowie die Brücke im Kreuzungsbereich zur Berzallee wechselseitig halbseitig gesperrt. Für den Zeitraum der Maßnahme wird die Einbahnstraßenregelung der Straße „Seeweg“ aufgehoben, sodass die Straße in beide Fahrtrichtungen befahren werden darf und der Bereich am Hegbachsee zugänglich bleibt. Zum Ende der Bauarbeiten muss für einige Stunden eine Vollsperrung der Brücke Berzallee erfolgen. Dadurch sei das Zeitfenster für die Sperrung allerdings deutlich kürzer und die Maßnahme könne voraussichtlich, je nach Witterung, bereits zum 15. März abgeschlossen werden. Ursprünglich waren knapp sechs Wochen für die Umsetzung geplant, informiert das Straßenverkehrsamt der Gemeinde Nauheim.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*