Energieberatung in Groß-Gerau

Verbraucherzentrale Hessen berät anbieterunabhängig zum Energiesparen

Groß-Gerau – Heizungstausch, Solarstrom, Fördermittel: vor allem bei Hausbesitzern gibt es derzeit viel Beratungsbedarf. Auch während der Corona-Pandemie ist die Energieberatung der Verbraucherzentrale weiterhin für Ratsuchende da. Kontaktlose Beratungen und Informationen erhalten Verbraucher telefonisch, per E-Mail, über Online-Vorträge und bald bestimmt auch wieder persönlich.

„Das individuelle Beratungsangebot der Verbraucherzentrale Hessen verfolgt das Ziel, die Energieeffizienz in privaten Haushalten zu steigern“, erläutert Georg Bitterberg, Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen in Groß-Gerau.

Die kostenfreie Energieberatung findet jeden zweiten Donnerstag im Monat von 15 bis 18 Uhr statt, derzeit telefonisch. Termine für Telefonberatungen in Groß-Gerau können bei der Stadtverwaltung unter (06152) 716-270 vereinbart werden.

Beim Energietelefon der Verbraucherzentrale unter 0800 809 802 400 (kostenfrei) erhalten Verbraucher eine erste Energie-Kurzberatung, zudem können sie hier ebenfalls einen Termin für eine ausführliche Telefonberatung vereinbaren.

Alternativ können Fragen auch über ein Online-Formular unter https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/ gestellt werden. Die unabhängigen Energieberater der Verbraucherzentrale beantworten die Fragen dann per E-Mail.

Zudem können Ratsuchende weiterhin die Online-Vorträge der Verbraucherzentrale nutzen. Die Termine werden über die Presse und auf https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/ veröffentlicht.

Zusätzlich bietet die Verbraucherzentrale Hessen je nach Wohnsituation verschiedene Energie-Checks an. Der Energieberater analysiert die Situation vor Ort und klärt beispielsweise Fragen zum Strom- und Wärmeverbrauch, Sparpotentiale, Gebäudehülle und Heizungsanlage. Derzeit kommt es zu längeren Wartezeiten, Terminanfragen werden aber weiterhin angenommen.

Weitere Informationen zur Energieberatung gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter der bundesweit kostenfreien Hotline 0800 – 809 802 400. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

ggr

 

Über die Energieberatung
Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet das größte interessenneutrale Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland. Seit 1978 begleitet sie private Verbraucher mit derzeit rund 600 Energieberatern und an mehr als 800 Standorten in eine energiebewusste Zukunft. Jedes Jahr werden mehr als 100.000 Haushalte zu allen Energie-Themen unabhängig und neutral beraten, beispielsweise Energiesparen, Wärmedämmung, moderne Heiztechnik und erneuerbare Energien. Die durch die Beratungen eines Jahres bewirkten Energieeffizienzmaßnahmen führen zu einer Einsparung an Energie, die einem Güterzug von 50 km Länge voller Steinkohle entspricht. Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Über die Verbraucherzentrale Hessen:
Die Verbraucherzentrale Hessen bietet unabhängige und werbefreie Beratung für Verbraucher in allen Lebenslagen, von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahnzusatzversicherung. Unsere Kompetenz basiert auf der Erfahrung von jährlich ca. 100.000 Kontakten mit Verbrauchern in Hessen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*