Elektronikingeneur Julio unterstützt Kreis-VHS

Gastfamilie für Freiwilligen aus Nicaragua gesucht:

Groß-Gerau  – Der Partnerschaftsverein Groß-Gerau – Masatepe/Nicaragua sucht eine Gastfamilie in Groß-Gerau oder näherer Umgebung für einen jungen Freiwilligen aus Masatepe für ein Jahr (August 2018 bis August 2019). Julio ist 27 Jahre alt, hat den Uni-Abschluss als Ingenieur in Elektronik und absolvierte eine Weiterbildung über Instandhaltung und Reparatur von Computern. Er ist freundlich und aufgeschlossen. Er leistet einen einjährigen Freiwilligendienst über das „weltwärts“-Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) als Assistent bei der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau.

Julio spricht Spanisch als Muttersprache, kann sich jedoch auch bereits einigermaßen auf Deutsch verständigen. Er soll während seines Aufenthaltes sein Deutsch vertiefen und Kultur und Lebensweise in Deutschland näher kennen lernen. Wichtig sind Gastfreundschaft und Familienanschluss. Spanischkenntnisse der Gastfamilie sind deshalb prinzipiell nicht erforderlich. Spanisch-Lernende in der Gastfamilie können diese Gelegenheit aber natürlich dazu nutzen, in einem Tandem mit dem Freiwilligen die jeweils andere Sprache zu sprechen und zu verbessern.

Der Freiwillige sollte über ein eigenes Zimmer verfügen und in der Familie mit verpflegt werden. Selbstverständlich erhält die Gastfamilie ein Entgelt für Unterbringung und Verpflegung und wird vom Partnerschaftsverein bei allen Fragen unterstützt.

Bei Interesse oder Nachfragen wird um Kontaktaufnahme mit Michael Müller-Puhlmann (michael.puhlmann@t-online.de, 06152 909553) gebeten. Weitere Informationen finden sich auch auf der Website: www.masatepe.de.

ggr