Ein fotografischer Reisebericht aus Russland

Russische Ansichten, hier ein Bild aus Moskau, gibt es beim Fotoclub zu sehen. Foto: Fotoclub
Bilderreise mit der transsibirischen Eisenbahn

Groß-Gerau – Am Donnerstag (22.2.) lädt der Filmund Fotoclub Groß-Gerau zu seinem nächsten Fotoclubabend ein. Carmen Passet wird in einem fotografischen Reisebericht über ihre Eindrücke Russlands berichten.

Der Startpunkt wird die Hauptstadt Moskau sein. Danach gilt es, in der Bilderreise mit der transsibirischen Eisenbahn und der BaikalAmur-Magistrale die Weiten Sibiriens zu „erfahren“. „Am Baikalsee, der „Perle Sibiriens“ haben wir versucht, die Faszination, die von diesem wunderschönen See und der Umgebung ausgeht, in Fotos einzufangen.“, erklärt Carmen Passet. Der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr im Clubraum in der Steinstraße 2 in Groß-Gerau. Gäste sind willkommen. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten wird um vorherige Anmeldung unter 06152/53260 oder vorstand@filmundfotogg.de beim Clubvorsitzender Michael Lamberty gebeten.

Text: ggr

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*