Drei Mal Picknick im Schloss

Kostenfreies Live-Programm der Kreisvolkshochschule

Kreis Groß-Gerau – „Bringt Eure Picknickkörbe und Decken mit … wir sorgen für eine entspannte Atmosphäre im Schloss!“ Unter diesem Motto lädt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Interessierte in ihren Hauptsitz im Groß-Gerau Schloss Dornberg ein. Mit der kleinen Veranstaltungsreihe „Picknicks im Schloss“ sollen unter den einzuhaltenden Abständen und Hygienevorgaben Menschen wieder zusammengebracht und Begegnungen ermöglicht werden. Die Gäste haben die Gelegenheit, das Ambiente im Schlosshof zu genießen und mit Blick auf den Torbau und die Storchennester zu entspannen.

Die Organisatoren weisen darauf hin, dass Besucherinnen und Besucher eine eigene Decke und ihre eigene Verpflegung mitbringen und sich an die Vorgaben der KVHS zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen halten mögen. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt, allerdings ist der Regenschutz durch die Gäste selbst sicherzustellen.

Das kostenfreie Liveprogramm beginnt am Freitag, 4. September 2020, um 18.30 Uhr mit einer Lesung von Ida Häusser, die ihr Buch „Meins! Erzählungen über eine Kindheit im Norden Kasachstans“ vorstellt. Die Teilnehmerzahl ist aus Hygienegründen begrenzt.

Am Donnerstag, 17. September, folgt die Band „Tabula Rasa“ aus Groß-Gerau, deren selbst geschriebene Lieder Botschaften von Frieden, Sehnsucht, Liebe, Tier und Menschenrecht tragen. Dem folgt eine „Open Stage“ am Mittwoch, 30. September, bei der alle eingeladen sind, ihr künstlerisches Können auf der offenen Bühne zu präsentieren. Interessensbekundungen von Künstlerinnen und Künstlern nimmt die KVHS per E-Mail an kontakt@kvhsgg.de entgegen. Bürgerinnen und Bürger, die bei den Picknicks als Gäste teilnehmen wollen, können sich im Servicebüro der KVHS anmelden unter info@kvhsgg.de sowie telefonisch unter 06152 1870-0.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*