„Dirty Fingers“ gastieren in Trebur

It’s only Rock’n Roll, but we like it – ausgelassene Partystimmung garantiert

Trebur – Traditionell zum Frühlingsanfang gastieren die legendären „Dirty Fingers“ in Trebur. Die vier Musiker brennen darauf, am Samstag, 21. März, im Treburer Café Bizarr erneut eine schweißtreibende Live-Rock-Party zu feiern. Mit den „Dirty Fingers“ gastiert ab 20 Uhr eine der dienstältesten Rock-Combos im Darmstädter Raum auf Treburs Bühne. Die letzten Auftritte der Band im Treburer Rock-Club waren jeweils restlos ausverkauft. So sollten sich Fans schnellstens um Tickets kümmern.

Sie bezeichnen sich selbst augenzwinkernd als „eine der dienstältesten Rock-Combos im Darmstädter Raum“. In der Tat gibt es die Band Dirty Fingers seit nunmehr drei Jahrzehnten.   Insbesondere im Raum Darmstadt sind Robby „Bad Bob“ Hoffmann (Bass), Andreas „Ea“ Hoffmann (Gitarre), Rainer Gniß (Gitarre) und Frank „The Highlander“ Ruhland (Schlagzeug) eine Hausnummer. Doch gegründet hat sich die Band praktisch in Groß-Gerau. Obwohl inzwischen alle Musiker der Band die magische „Fünfzig“ überschritten haben, hindert es die die vier nicht daran, musikalisch so richtig die Sau herauszulassen. Und bei Songs wie „Smells like Teen Spirit“, „Born to be wild“ und „The Boys are back in Town“ geht so richtig die Post ab. Wie in jedem Jahr, hat das Quartett auch in diesem Jahr wieder die eine oder andere Überraschung im Programm.

Unter dem Motto „It’s only Rock’n Roll, but we like it“ ist ausgelassene Partystimmung garantiert. Mit Songs von „A“ wie AC/DC bis „Z“ wie ZZ Top bedienen die Dirty Fingers junge und alte Freunde handgemachter Rockmusik und spielen den Rock’n Roll so, wie er sein muss – kernig und dreckig, wie das Schwarze unter den Fingernägeln der Musiker. Neben der fetzigen Live-Musik der „Dirty Fingers“ gibt es in den Pausen und vor allem nach dem Konzert die bekanntesten Rock-Hits und zahlreiche Geheimtipps aus der Konserve. Tanzen bis spät in die Nacht ist garantiert.

Samstag, 21. März 2020, 20 Uhr, Cafe Bizarr, Große Grabengasse 1, 65468 Trebur. Spring-Break-Rock-Party mit den Dirty Fingers. Die Veranstalter empfehlen daher, sich Karten rechtzeitig im Vorverkauf zu sichern. Die Karten kosten 5 Euro und sind im Rathaus Trebur sowie über die Band „Dirty Fingers“ (Tel. 06105/273636 oder 01731519268) erhältlich.

ggr

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*