Die Buchhandlungen haben geöffnet – nur die Ladentüren bleiben zu

Groß-Gerau – Südkreis – Geliefert wird per Post oder persönlich, per Fahrradkurier oder auf anderen Wegen – Immer mit dem nötigen Abstand

Die hessische Landesregierung hat, wie fast alle Landesregierungen in Deutschland, umfangreiche Ladenschließungen angeordnet. Es ist dieser Tage das Richtige, persönliche Kontakte zu vermeiden und da ist dies unabdingbar. Der Buchhandel steht zu dieser Entscheidung, sie rettet Leben und auch die Menschen im medizinischen Bereich schützt.
Trotzdem sind alle Buchhandlungsdinge zu haben: das neue Vorlesebuch, der spannende Krimi, ein Historienroman oder die Liebesgeschichte. Und natürlich Schulbücher in jeglicher Form, Spiele, Filme und Hörbücher. Die Buchhändlerinnen und Buchhändler sind telefonisch zu erreichen oder per Mail, per Fax, eben auf allen Kanälen, nehmen Aufträge entgegen und nehmen sich gerne Zeit für einen kurzen Plausch, haben Tipps und Ideen.

Sichere Lieferung

Geliefert wird per Post oder persönlich, per Fahrradkurier oder auf anderen Wegen. Immer mit dem nötigen Abstand. Und doch mit dem netten Miteinander, das in diesen Zeiten wichtig ist. Einen Onlineshop gibt es auch.

Buchhandlungen im Südkreis:

www.B-44.de  www.buchhandlung-bornhofen.de , www.buchhandlung-faktotum.de

ggr/PR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*