Den Piks möglichst allein abholen

Hinweis auf begrenzte Raumkapazitäten im Impfzentrum

Kreis Groß-Gerau – Das Groß-Gerauer Impfzentrum weist auf die hohe Anzahl der aktuell täglich zu organisierenden und durchzuführenden Impfungen hin. Darum sind die räumlichen Kapazitäten in den Hallen an der Martin-Buber-Schule – ob bei Anmeldung, in den Impfstraßen oder am Check-out – stark ausgelastet.

Die organisatorischen Gesamtleiter des Impfzentrums machen daher darauf aufmerksam, dass Begleitpersonen von Menschen mit Impftermin nur dann ins Gebäude eingelassen werden, wenn diese den Impfling unbedingt bei der Impfung unterstützen müssen. Diesen Bedarf haben zum Beispiel in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen oder auch Menschen, die unbedingt eine Betreuung benötigen.

Das Team des Impfzentrums bittet um Beachtung dieses Hinweises und um Verständnis.

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*