Cici braucht menschliche Zuwendung

Cici
Eine Beschlagnahmung veränderte das Leben der sehr menschbezogenen Bengalin Cici, das bisher nur in einem Zimmer stattfand. Nachdem sie nun kastriert und ihre Kinder vermittelt sind, sitzt sie in ihrer Box und trauert, denn ihr fehlen nicht nur ihre Kinder sondern auch die menschliche Zuwendung, von der sie wirklich viel braucht. Sie ruft Menschen zu sich und wenn sie gestreichelt wird schnurrt sie zufrieden und seelig.
Die große, schlanke langbeinige Katze braucht aber neben der menschlichen Nähe auch Freigang, und damit die zutrauliche Cici nicht in falsche Hände gerät, suchen wir für sie Menschen mit viel Zeit, die möglichst ruhig im Grünen wohnen.
Falls Sie diese Kritierien erfüllen und Cici ein schönes Zuhause geben möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an katzenvermittlung@tierheim-ruesselsheim.de
 
Rasse: Bengal-Katze, spotted goldbraun
Geschlecht: weiblich, kastriert
geboren: ca. 2018
 
 
 
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*