Boom auf zwei Rädern

Foto: IndiraFoto auf Pixabay

KVHS-Debattierclub zum Radentscheid Groß-Gerau am 1. Juli

Kreis Groß-Gerau – In der Corona-Zeit gab es einen Radfahr-Boom. Doch wie sind die Bedingungen für Radlerinnen und Radler in Stadt und Kreis Groß-Gerau? Damit beschäftigt sich der nächste Debattierclub der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau am Donnerstag, 1. Juli 2021 um 19.30 Uhr.

Eine Initiative hat in der Stadt Groß-Gerau im Herbst 2020 einen Radentscheid gestartet und fordert Verbesserungen für Fahrradfahrer. Sie wird ihre Beweggründe und Ziele zu Beginn kurz vorstellen. Auch die Radverkehrsbeauftragte des Kreises, Franziska Knaack, wird teilnehmen. In der Debatte soll es aber nicht nur um Probleme beim Radfahren in Stadt und Kreis Groß-Gerau gehen. Willkommen sind auch Tipps für tolle Fahrradtouren und Berichte von schönen Erlebnissen mit dem Rad. Voraussichtlich wird der Debattierclub als Online-Veranstaltung stattfinden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen sind über die Homepage der Kreisvolkshochschule möglich: www.kvhsgg.de/debattierclub sowie per Telefon (06152 1870-0) oder per E-Mail (info@kvhsgg.de).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*