Blick über den Rhein – Neues vom FSV Mainz 05

Foto: jorono auf Pixabay

Beim FSV Mainz 05 ist ein Spieler positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Alle übrigen Tests fielen negativ aus. Der betroffene Spieler wurde isoliert und befindet sich in Quarantäne. Ein geplantes Testspiel gegen den VfB Stuttgart wurde deswegen abgesagt – Der Test am vergangenen Wochenende gegen Zweitligist SV Sandhausen fand dagegen nach weiteren negativen Corona-Tests statt. In der Partie, die in Vierteln über jeweils 30 Minuten ausgetragen wurde, gab es eine 0:1-Niederlage – Ex-Profi Michael Thurk wird in der Saison 2020/21 als Scout für die Leihspieler des 1. FSV Mainz 05 fungieren. Der 44-Jährige war bis zur Beurlaubung von Chefcoach Sandro Schwarz Mitglied in dessen Trainerstab gewesen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*