Blick über den Rhein – Neues vom FSV Mainz 05

Foto: Jorono auf Pixabay

Der FSV Mainz 05 hat den vereinslosen Mittelfeldspieler Kevin Stöger bis Sommer 2022 verpflichtet. Der 27-jährige Österreicher war vergangene Saison für Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf am Ball gewesen – Ein Testspiel gegen Zweitligist Karlsruher SC verloren die Mainzer 2:4 (0:1). Die Treffer erzielten dabei Alexander Hack und Jean Philippe Mateta – Nach seiner vorübergehenden Degradierung zur zweiten Mannschaft kehrt Angreifer Ádám Szalai wieder ins Teamtraining der Profis zurück. Die Vorfälle um Szalai hatten zu einem Streik der Spieler und letztlich zur Beurlaubung von Trainer Achim Beierlorzer geführt. „Es ist uns im gemeinsamen Gespräch gelungen eine Basis zu schaffen, auf der Ádám weiter am Training der Profis teilnehmen kann“, sagte Sportvorstand Rouven Schröder.

ko

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*