Azubis der Büchnerstadt am Büchnerhaus

Foto: Stadt Riedstadt

Bürgermeister Marcus Kretschmann begrüßte die neuen Auszubildenden der Stadt

Riedstadt – Die neuen Auszubildenden der Büchnerstadt Riedstadt begrüßte Bürgermeister Marcus Kretschmann bei einem Kennlern-Nachmittag am Büchnerhaus. Natürlich ging es in seiner Ansprache auch um den größten Sohn der Stadt. Büchnerhausleiter Peter Brunner steuerte kurzweilig weitere Informationen zu Georg Büchner und seinem Geburtshaus in der Weidstraße 9 bei. Als Willkommensgruß erhielten die Neuen den Hessischen Landboten von Georg Büchner.

Bei Getränken und selbst gebackenen Muffins von Nadja Pfitzner, zuständig für die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher, gab es viel Gelegenheit, sich ein wenig kennenzulernen. Nicht nur bei den Sitzgelegenheiten, sondern auch bei dem Gruppenfoto wurde Wert auf den notwendigen Sicherheitsabstand gehalten. Es zeigt in den hinteren beiden Reihen von links:

Büchnerhausleiter Peter Brunner, Ausbildungsleiterin Simone Schellhaas, Julia Puschkarski (Auszubildende Erziehungsbereich), Bürgermeister Marcus Kretschmann, Sandra Kröh (FSJ Erziehungsbereich), Joceline Posner (FSJ Erzieherbereich), Alicia Borsetto (FSJ Erziehungsbereich), Larissa Kraft (Erzieherin im Anerkennungsjahr) Nadja Pfitzner (zuständig für die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher), David Kalweit (Erzieher im Anerkennungsjahr), Nick Hammann (FSJ Jugendbüro)

Und vorne von links Kathleen Eniglein (Erzieherin im Anerkennungsjahr), Diana Schwerdtner (Auszubildende im Erziehungsbereich) sowie Aaron Puschkarski (FSJ Erziehungsbereich).

Auf dem Foto fehlen Jennifer Schüssler (Erzieherin im Anerkennungsjahr), Johanna Roth (FSJ im Erziehungsbereich), René Posselt (Auszubildender im Erziehungsbereich), Aileen Pearson (Auszubildende im Erziehungsbereich) und Frauke Floch (Auszubildende im Erziehungsbereich)

ggr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*